Nutze deine Kraft

METAMORPHOSE NACH ROBERT ST. JOHN – Spezialangebot rund um die Geburt ihres Kindes

Neben meiner Passion für die Lomi-Arbeit im Allgemeinen und der speziellen Massageausbildung für Schwangere biete ich meinen Kunden mit der Metamorphose zusätzlich eine profunde körpertherapeutische Unterstützung für Mutter und Kind rund um die Geburt an.

Gerade in der Vorbereitung auf die Geburt durchlaufen Mutter und Kind eine intensive Phase der Wiederbegegnung mit den eigenen Wurzeln, den Konditionierungen und Einstellungen aus dem Elternhaus.

Die Pränatale Therapie oder Metamorphose zählt zur Körperpsychotherapie und arbeitet mit sanften kreisenden Bewegungen an speziellen Meridianlinien der Füsse, Hände und am Kopf. Diese sanfte und gleichzeitig tiefgehende Arbeit steht in spezieller Verbindung zur Schwangerschaft. Sie ist gleichzeitig harmonisierend und entspannend, fast wie eine Fussmassage, nur gezielter auf die Zeit der Schwangerschaft abgestimmt.

Wobei unterstützt diese Methode die Mutter?
– unbewusst übernommene Konditionierungen von der eigenen Mutter können erkannt und aufgelöst werden.
– falls die eigene Geburt schwierig war, hilft die Metamorphose die damit verbundenen Ängste zu lösen und somit entspannter den Weg zum Geburtstermin und die Geburt selbst bewusst und in Freude zu erleben.

Wobei unterstützt diese Methode mein Baby?
- Mutter und Kind sind während der Schwangerschaft aufs Engste verwoben. Alles was die Mutter fühlt und erlebt, erlebt auch das kleine Wesen. Oft begegnen Mütter in der Schwangerschaft alten Ängsten und Gefühlen. Durch Metamorphosebehandlungen während der Schwangerschaft, kann der Fötus von der Lösung alter Muster profitieren und entlastet werden. Die Schwangerschaft kann dadurch entspannt werden.
- nach einer schweren Geburt kann das Baby durch die sanfte Behandlung mit der Metamorphose die Erfahrungen besser verarbeiten.
- durch Stress bedingte Schlafstörungen können dadurch behoben werden.

Für beide, Mutter und Kind, hilft die Metamorphose die Erlebnisse der Schwangerschaft und einer Geburt behutsam und gezielt zu begleiten und eine Integration der Gefühle und Erlebnisse in den Alltag zu erleichtern.

Viele Babies und Kinder können schon nach wenigen Behandlungen wieder ruhiger und entspannter in ihr Leben schauen. Die Mütter können eine tiefgehende Befreiung von Ängsten und übernommenen Mustern erleben.

Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie mich gern.

Eine Metamorphosebehandlung dauert bei Erwachsenen ca. 60-90 min und wird mit € 120,- vergütet.
Bei Babies dauert die Behandlung ca. 30-40 min und wird mit € 70.- berechnet.

Diese Methode ist keine Heilbehandlung und
ersetzt nicht notwendige medizinische Maßnahmen!